Freitag, 8. August 2008

Es geht weiter

Liebe Bonsaifreundinnen und –freunde,

in der letzten Zeit habe ich nicht viele neue Sachen für den Blog geschrieben. Das hatte seine Gründe. In den letzten Monaten hatte ich einige schlechte Nachrichten zu verdauen, die mich an alles, nur nicht an einen Bonsaiblog denken ließen. Das hatte auch meine Aggressionsschwelle enorm angehoben, ich wurde sehr schnell reizbar. Deshalb geht der tägliche Austausch mit anderen Bonsaifreunden in den Diskussionsforen nicht mehr, da gerate ich nur in Streitgespräche. Für unbestimmte Zeit werde ich mich also mit Beiträgen aus den Foren heraushalten, ich werde nur stiller Leser sein.

Es ist aber auch so, dass ich gerne über mein Hobby schreibe, ob nun in Fachzeitschriften, Foren oder hier, im Blog. Das will ich nicht komplett einstellen.

Über das Programm Google-Analytics bekomme ich täglich eine genaue Aufstellung über die Besucher in diesem Blog. Da sehe ich, wie viele „echte“ Besucher ich habe, ob sie treue Leser sind, aus welchem Land und welcher Stadt sie kommen, wie lange sie in dem Blog lesen u.s.w. . Es sind mittlerweile einige treue Leser darunter, die auch regelmäßig nachschauen, ob es neue Beiträge gibt. Das ist eine erfreuliche Sache, wenn man merkt, dass sich einige Leute für meine Berichte interessieren. Deshalb werde ich diesen Blog auch weiterhin mit neuen Artikeln füllen.

Bisher habe ich in den Foren immer einen Hinweis geschrieben, wenn ich einen neuen Artikel in diesen Blog eingestellt hatte. Das werde ich nicht mehr machen. Mir war das etwas peinlich, nicht im Forum zu schreiben, sondern auf den Blog zu verweisen.

Deshalb meine Bitte an alle Leser – schaut regelmäßig in den Blog, ich werde versuchen, monatlich einen neuen Beitrag zu veröffentlichen.

Für die Kommentare und freundlichen Mails zu dem Blog möchte ich mich herzlich bedanken.

Es geht dann mit einer schönen Yamadori-Kiefer weiter, die jetzt die ersten Gestaltungsmaßnahmen erhalten hat und die noch einen langen Weg bis zum fertigen Bonsai vor sich hat.

Reiner

Kommentare:

Andre90 hat gesagt…

Kleiner Tipp von mir: Nutzt den RSS-Feed. Damit erfahrt ihr am schnellsten ob es neue Beiträge gibt oder nicht. Mehr Infos dazu hier.
Und ein großes Lob an dich Reiner. Es macht sehr viel Spaß deine Beiträge zu lesen. Mach weiter so ;-)

Reiner hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp Andre. Hätte ich ja einmal selbst drauf kommen können, wo ich selber einige RSS-Feeds abonniert habe ;-).
Reiner

Anonym hat gesagt…

Hallo Reiner,
ich bin mehr ein seltener Gast,aber
was ich von dir bisher gesehen+gelesen hab find ich nur okay,auch im Forum.
Es geht weiter ist der richtige Spruch und zwar Täglich-wer jeden Tag morgens aufsteht kann doch nix falsch gemacht haben und brauch sich nicht Ärgern über anderes.
Ich bin übrigens Drucker,also Zunftverwandt-auch in 3Schicht,also Kopf senkrecht
Gruß Andreas